Die Software-Manufaktur

VIRTECOLAB App: Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten wir von Ihnen sammeln, wenn Sie die VIRTECOLAB App nutzen, warum wir dies tun und wie Sie uns kontaktieren können.

Welche Daten werden erhoben?

Bei der Nutzung von VIRTECOLAB werden folgende Daten durch uns erhoben und gespeichert:

  • Anmeldename und zugehörige eMail Adresse
  • Betriebssystem und verwendetes Endgerät
  • Rahmendaten des Spiels (Spieltyp, Datum, teilnehmende Spieler)
  • die Spielentscheidungen.

Alle in den Spielen erhobenen Daten werden im Rahmen von Forschungsarbeiten anonymisiert verwendet.

Weitere Daten werden im Rahmen der Nutzung von VIRTECOLAB nicht erhoben und an uns weitergesendet.

Warum benötigen wir diese Daten?

Wir benötigen Ihre eMail Adresse und Anmeldenamen, um nachvollziehen zu können, ob Sie zur Nutzung der VIRTECOLAB App berechtigt sind und um die Spielentscheidungen zuordnen zu können.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzen wir Ihre Daten für andere Zwecke?

Ihre Daten werden von uns nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke genutzt.

Kontaktinformationen

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um eine Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Ferner haben Sie das Recht, eine Korrektur unrichtiger Daten sowie die Sperrung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Kontaktieren Sie uns hierfür über info@eurokey.de.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung oder andere sensible Daten sein.

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.